Glücklich sein – ein Art und Weise das Leben zu betrachten

Wie nehmen glückliche Menschen ihr Glück wahr? Man möchte meinen, dass Glück aus großen und bedeutenden Momenten besteht. Spricht man aber mit Menschen, die sich als glücklich wahrnehmen, erfährt man allerdings etwas anderes: Glück ist eine Ansammlung glücklicher Momente. Glück ist demnach kein Ziel sondern einer Art und Weise das Leben zu betrachten.

Dazu gehört vor allem eine Bereitschaft zum Glücklichsein. Diese wirkt mit einer Anziehungskraft auf glückliche Momente.

Das Erleben von Glück und Zufriedenheit können wir also aktiv steuern indem wie wir Situationen im täglichen Leben betrachten und bewerten. Die wichtigste Fähigkeit, die glückliche Menschen haben, ist sich auf die Gegenwart konzentrieren, bzw. fokussieren zu können. Das “Jetzt” wahrzunehmen und mich Aufmerksamkeit durch den Alltag zu gehen ermöglicht erst glückliche Momente zu erleben.

Der zweite wichtige Aspekt des Glücklichseins ist sich zu fragen was einen glücklich macht und was man selber dazu beitragen kann.
Also was wir wie tun damit es uns gut geht. Wissen wir das, können wir diese Momente bewusst wiederholen.