Entspannen durch Atemübungen

Gerade beim intensiven Lernen aber auch im Arbeitsalltag ist Entspannung wichtig. Vor allem zur Vorbeugung von Überlastung und Burnout sind Atemübungen sehr geeignet.

Deshalb habe ich auf meinem Lerncoaching Blog einige Techniken zur entspannung mit Atemübungen zusammengefasst. Die Liste wird im Laufe der Zeit noch erweitert.

 

Entspannung durch gezielte Atmung hilft sich zu fokussieren, präsent zu werden und sich aktiv eine Auszeit zu gönnen. Die Übungen könne überall durchgefphrt werden. Ob im Büro, zu Hause, auf Reisen, für ein paar Minuten gezielte Atemzüge zu machen ist ein Leichtes.

Übung 1: Einatmen verzögern

Übung 2: Langes Ausatmen

Probieren Sie beide Übungen und achten Sie auf die kleinen Unterschiede. Wiederholen Sie jene Übung die Ihnen mehr liegt.